Aus der Forschung

Aus der Forschung

 

Wie im Formel 1-Rennen geht es bisweilen auch im Reich der Mikroorganismen um die „Pole Position“: damit sich die stabförmigen Bakterien Myxococcus xanthus fortbewegen können, müssen bestimmte… mehr

Nachweis eröffnet neue Möglichkeiten der Umwandlung von Wasserstoff mehr

A new way out!

1. April 2019

Zellen nutzen Proteinsekretion, um Proteine in verschiedene Zellkompartimente zu transportieren. In Bakterien spielen Proteine, die in das extrazelluläre Milieu sekretiert werden, eine Schlüsselrolle… mehr

Kiwellin entwaffnet die metabolische Aktivität eines Pilzeffektors mehr

Brandpilze sind Krankheitserreger, die hauptsächlich Gräser, einschließlich wirtschaftlich wichtiger Getreide wie Mais, befallen. Die meisten Branderreger verursachen Krankheitssymptome nur in den… mehr

Bakterien nutzen CRISPR-Cas-Systeme um sich gegen virale Attacken zu schützen. Auf Grundlage von charakteristischen Cas-Proteinen wurden sechs verschiedene CRISPR-Cas-Typen identifiziert. Fünf dieser… mehr

Wie sich ein Pilz vor der feindlichen Umgebung schützt, in der er sich nach einer Infektion von Maispflanzen befindet mehr

Mevalonat ist ein Ausgangsstoff zur Synthese vieler Chemikalien in der Industrie und ein Lipid-Baustein aller Archaeen. Der erste Schritt in der Biosynthese ist jedoch thermodynamisch schwierig zu… mehr

Das Enzym Hydrogenase katalysiert die Produktion und Nutzung von Wasserstoffgas, welches als Energieträger der Zukunft gilt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für… mehr

Zur Redakteursansicht