Fachbeirat

Fachbeirat

Jedes Max-Planck-Institut wird alle zwei Jahren durch einen Fachbeirat evaluiert, um exzellente wissenschaftliche Qualität und Produktivität zu gewährleisten. Die Mitglieder des Fachbeirates werden durch den Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft berufen.

Der Fachbeirat des Max-Planck-Instituts für terrestrische Mikrobiologie hat derzeit folgende Mitglieder:

Institute of Biogeochemistry & Pollutant Dynamics, ETH Zürich (Switzerland)  
John Innes Centre, Norwich Research Park, Norwich (U.K.)
Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig (Germany)
Lehrstuhl Mikrobiologie / Organismische Interaktionen, Universität Tübingen (Germany)  
Department of Microbiology, University of Washington, Seattle (USA)
Biozentrum, University of Basel (Switzerland)  
John Innes Centre, Norwich Research Park Colney, The Sainsbury Laboratory, Norwich (U.K.)  
Faculty of Science and Engineering, University of Groningen (The Netherlands)
UMR “Interactions Arbres/Micro-Organismes”, INRA-Nancy, Ecogenomics of Interactions Lab, Champenoux (France)  
Department of Integrative Biology, University of Texas at Austin (USA)  
School of Environmelntal Sciences, University of East Anglia, Norwich Research Park, Norwich (U.K.)
School of Life Sciences, Medical School, University of Nottingham (U.K.)  

    Zur Redakteursansicht