Rolf Thauer wurde zum Mitglied der American Philosophical Society ernannt

14. Juni 2018

The American Philosophical Society wurde 1743 von Benjamin Franklin gegründet mit dem Ziel "nützliches Wissen zu fördern".

35 Personen wurden im Rahmen des Members' Business Meeting am Freitag, den 27. April 2018 als Mitgleid der American Philosophical Society ernannt.
Rolf Thauer, Emeritus vom Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie wurde als eines der 35 Mitglieder ernannt.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.amphilsoc.org

Zur Redakteursansicht