Forschungsmeldungen

Forschungsmeldungen

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Teaser 1541668419

Typ IV Effektorkomplexe: Komponenten des letzten unbekannten CRISPR-Cas-Typs

7. November 2018
Bakterien nutzen CRISPR-Cas-Systeme um sich gegen virale Attacken zu schützen. Auf Grundlage von charakteristischen Cas-Proteinen wurden sechs verschiedene CRISPR-Cas-Typen identifiziert. Fünf dieser sechs Typen wurden bislang genauer untersucht. Wissenschaftler der Max-Planck-Gesellschaft haben nun die Komponenten des letzten unbekannten Typs beschrieben, die unter anderem eine neuartige CRISPR-RNA-Nuklease beinhalten. Die Funktionen der entdeckten Typ IV Effektorkomplexe sind dabei vermutlich nicht der reinen Virenabwehr zugeordnet. [mehr]
Teaser 1541056969

Der kleinste Chemie-Reaktor der Welt – gebaut aus einem einzigen Protein in Bakterien  

1. November 2018
In einer lebenden Zelle laufen gleichzeitig tausende verschiedener chemischer Reaktionen ab. Viele dieser chemischen Reaktionen produzieren reaktive oder giftige Verbindungen, die Zellen schädigen oder sogar töten können. Wie schützen sich Lebewesen gegen diese schädlichen Intermediate? Nun haben Max-Planck-Wissenschaftler entdeckt, dass manche Zellen Nano-Reaktoren aus Proteinen produzieren, in denen sie gefährliche chemische Reaktionen kontrolliert ablaufen lassen. [mehr]
Teaser 1540983064

Marburger iGEM-Team gewinnt Wettbewerb in Boston

31. Oktober 2018
Studierende der Philipps-Universität gewinnen internationalen Wettbewerb auf dem Gebiet der Synthetischen Biologie [mehr]
Teaser 1531215106

Designerzellen schlucken das Klimagas CO2

10. Juli 2018
Marburger Forschergruppe erhält 1,5 Millionen Euro der VolkswagenStiftung zur Erforschung neuer CO2-Umwandlungswege [mehr]
Teaser 1531207526

Mitmachen beim Max-Planck-Tag

10. Juli 2018
Drei Jubiläen, 32 Schauplätze überall in Deutschland: der Max-Planck-Tag am 14. September 2018 [mehr]
Teaser 1528982362

Rolf Thauer wurde zum Mitglied der American Philosophical Society ernannt

14. Juni 2018
The American Philosophical Society wurde 1743 von Benjamin Franklin gegründet mit dem Ziel "nützliches Wissen zu fördern". [mehr]
Teaser 1524859717

Wie sich ein Pilz vor der feindlichen Umgebung schützt, in der er sich nach einer Infektion von Maispflanzen befindet

27. April 2018
Der Pilz Ustilago maydis verursacht die Maisbeulenbrandkrankheit. Bei der Infektion von Maispflanzen wird der Pilz durch das pflanzliche Immunsystem erkannt, welches den Eindringling durch einen Cocktail von Abwehrmolekülen angreift. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für terrestrische Mikrobiologie in Marburg haben entdeckt, wie sich der Pilz vor der antimykotischen Aktivität zweier Proteine in diesem Cocktail schützt. Sie zeigen, dass diese Maisproteine nicht nur U. maydis angreifen, sondern auch andere pilzliche Krankheitserreger, die auf Mais parasitieren. Diese Entdeckung erlaubt tieferen Einblick in das erstaunliche Zusammenspiel zwischen einem Pathogen und seinem Wirt und bietet neue Möglichkeiten der Krankheitsbekämpfung. [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht