Supervised Theses

Doctoral theses

Ludwig, Nicole (2018)
A protein complex formed by Ustilago maydis is essential for virulence, Philipps-Universität Marburg

Schuster, Mariana (2018)
Establishment of CRISPR-Cas9 genome editing technology for the study of effector families in the plant pathogen in Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Han, Xiaowei (2017)
Structure-function analysis of Cmu1, the secreted chorismate mutase from Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Erchinger, Philipp Manuel (2017)
Functional characterization of the Ustilago maydis effector protein Ten1, Philipps-Universität Marburg

Jungmann, Joachim (2017)
Functional characterization of the Ustilago maydis protein Acb1 and its derived peptide SDF-2, Philipps-Universität Marburg

Krombach, Sina (2016)
Functional characterization of the Ustilago maydis virulence gene scp2, Philipps-Universität Marburg

Rabe, Franziska (2016)
Sensing and degradation of the plant defence hormone salicylic acid by the biotrophic fungus Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Schweizer, Gabriel (2015)
Virulence in smut fungi: Insights from evolutionary comparative genomics, Philipps-Universität Marburg

Naik, Vikram (2015)
The Ustilago maydis MAP kinase signaling pathway: Identification of MAP kinase targets by phospho-peptide enrichment, Philipps-Universität Marburg

Liang, Liang (2013)
The role of Stp1, a secreted effector, in the biotrophic interaction of Ustilago maydis and its host plant maize, Philipps-Universität Marburg

Neidig, Nina (2013)
Funktionelle Analyse des Ustilago maydis Effektor Proteins Tin3 im Gencluster 19A, Philipps-Universität Marburg

Stolle, Nancy (2013)
Funktionelle Charakterisierung eines LysM-Proteins von Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Lanver, Daniel (2011)
Apressorienbildung von Ustilago maydis auf hydrophoben Oberflächen: Regulation durch Membranproteine, Philipps-Universität Marburg

Wang, Lei (2011)
Functional characterization of a seven-WD40 repeat protein Rak1 in Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Steffi Treitschke (2010)
Zellbiologische und biochemische Charakterisierung des Ustilago maydis Virulenzfaktors Mcs1 (Myosin-Chitinsynthase 1), Philipps-Universität Marburg

Khrunyk, Yuliya (2010)
The use of FLP-mediated recombination for the functional analysis of an effector gene family in the biotrophic smut fungus Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Katja Zuther (2009)
Charakterisierung der Tryptophan-abhängigen Pigmentsynthese am Modellorganismus Ustilago maydis und Identifizierung von Wirtsspezifitätsfaktoren in den pathogenen Brandpilzen Ustilago maydis und Sporisorium reilianum, Philipps-Universität Marburg

Bernadette Heinze (2009)
Comparative Analysis of the Maize Smut Fungi Ustilago maydis and Sporisorium reilianum, Philipps-Universität Marburg

Patrick Berndt (2009)
Identifizierung von Pflanzensignalen, die Differenzierung von Ustilago maydis auf der Blattoberfläche induzieren, Philipps-Universität Marburg

Kerstin Schipper (2009)
Charakterisierung eines Ustilago maydis Genclusters, das für drei neuartige sekretierte Effektoren kodiert, Philipps-Universität Marburg

Maurizio Di Stasio (2009)
Regulation des Kpp2/Kpp6-MAPK-Moduls in Ustilago maydis durch Phosphatasen, Philipps-Universität Marburg

Britta Winterberg (2008)
Untersuchung der Siderophore in Ustilago maydis: Biosynthese, Transport, Funktion und Regulation, Philipps-Universität Marburg

Yan Zheng (2007)
Identification of transcriptional regulators for the Ustilago maydis mig genes, Philipps-Universität Marburg

Greilinger, Doris (2007)
Charakterisierung von frühen Komponenten der Signaltransduktion in Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Katharina Zarnack (2006)
Die Auswirkung der posttranslationellen Aktivierung des Transkriptionsfaktors Prf1 auf die Pheromonantwort in Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Philip Becht (2005)
Die Rolle von RNA-bindenden Proteinen bei der pathogenen Entwicklung von Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Thomas Brefort (2004)
Identifizierung von Effektoren der Pheromon-MAPK-Kaskade in Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Heiko Eichhorn (2004)
Pathogenitätsrelevante Signalkaskaden in Ustilago maydis: Identifikation von Zielgenen, Philipps-Universität Marburg

Jan Farfsing (2004)
Regulation des Mais-induzierten mig2-Genclusters in Ustilago maydis, Philipps-Universität Marburg

Philip Müller (2003)
Signalweiterleitung in Ustilago maydis: Die Kpp4/Fuz7/Kpp2-MAPK-Kaskade kontrolliert Pheromonantwort und pathogene Entwicklung, Philipps-Universität Marburg

Michael Reichmann (2002)
Isolierung und Analyse haploider Ustilago maydis Stämme, die ein b-abhängiges Expressionsmuster zeigen, Ludwig-Maximilians-Universität München

Roland Wedlich-Söldner (2001)
Zelluläre Rolle und molekulare Grundlagen des Endosomentransportsin Ustilago maydis, Ludwig-Maximilians-Universität München

Andreas Brachmann (2001)
Die frühe Infektionsphase von Ustilago maydis: Genregulation durch das bW /bE-Heterodimer, Ludwig-Maximilians-Universität München

Heidi Ulrike Böhnert (2000)
Charakterisierung apathogener REMI-Mutanten in Ustilago maydis, Ludwig-Maximilians-Universität München

Christian Aichinger (2000)
Identifizierung pflanzenabhängig-regulierter Gene in U. maydis, Ludwig-Maximilians-Universität München

Robert Schneider (2000)
Der Einfluß des Escherichia coli Proteins FIS auf die DNA-Architektur, Ludwig-Maximilians-Universität München

Julia Krüger (1999)
Der cAMP-Weg und sein Einfluß auf Pheromonsignaltransduktion und Pathogenität in Ustilago maydis, Ludwig-Maximilians-Universität München

Claudia Quadbeck-Seeger (1999)
Identifizierung eines Regulators für b-regulierte Gene in Ustilago maydis, Ludwig-Maximilians-Universität München

Erika Enders (1998)
Die Rolle der G-Protein alpha-Untereinheit Gpa3 im Lebenszyklus von Ustilago maydis, Ludwig-Maximilians-Universität München

Katharina Rusch (1997)
Die Invertase Gin: Dimer-Dimer Wechselwirkungen im synaptischen Komplex, Ludwig-Maximilians-Universität München

Christiane Lehmler (1997)
Identifizierung und Charakterisierung von Motorproteinen in Ustilago maydis, Ludwig-Maximilians-Universität München

Andreas Hartmann (1997)
Die Pheromonantwort in Ustilago maydis: Kontrolle von Zellfusion und Pathogenität, Ludwig-Maximilians-Universität München

Tilman Spelling (1996)
Signale im Pathogenitätsprozeß von Ustilago maydis, Freie Universität Berlin

Annette Deufel (1996)
Sequenzspezifische DANN-Inversion: Genetische und biochemische Analyse von Wechselwirkungen zwischen Gin und FIS, Ludwig-Maximilians-Universität München

Ralph Bohlmann (1996)
Pheromonantwort beim Maisbrandpilz Ustilago maydis, Ludwig-Maximilians-Universität München

Martin Urban (1995)
Pheromonantwort beim Maisbrandpilz Ustilago maydis, Freie Universität Berlin

Florian Schauwecker (1995)
Isolierung und Charakterisierung einer filamentspezifisch exprimierten Cellulase aus Ustilago maydis, Freie Universität Berlin

Ramona Schlesinger (1993)
Klonierung und Mutationsanalyse eines Gens aus dem b-Pathogenitätslocus von Ustilago maydis, Freie Universität Berlin

Petra Merker (1993)
Die DNA-Invertase Gin: Suppressormutanten definieren verschiedene Gin/Gin-Wechselwirkungen, Freie Universität Berlin

Jörg Bergemann (1993)
Molekularbiologische Untersuchungen der Transkripte und Produkte des b-Locus von Ustilago maydis, Freie Universität Berlin

Olaf Ninnemann (1992)
Mechanismus der transkriptionellen Kontrolle des Escherichia coli fis Operons, Freie Universität Berlin

Fran Gregory Wulczyn (1991)
Regulation of Bacteriophage Mu mom Gene Expression by the Com Protein: Com is a site-specific RNA binding protein that stimulates mom translation by altering the conformation of the mom mRNA, Freie Universität Berlin

Burkhard Schulz (1990)
Charakterisierung des b-Inkompatibilitätslocus von Ustilago maydis, Freie Universität Berlin

Falko Rudt (1990)
Sequenzspezifische DNA-Inversion beim Bakteriophagen Mu: Funktionelle und strukturelle Analyse des Rekombinationsenhancers, Freie Universität Berlin

Christian Koch (1988)
Escherichia coli Faktor für sequenzspezifische DNA-Inversion: Charakterisierung des Proteins und Klonierung des Gens, Freie Universität Berlin

Peter Heisig (1987)
Das mom-Gen des Bakteriophagen Mu: Identifizierung und Charakterisierung seines Transaktivators, Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität zu Bonn

Andrea Seiler (1986)
The mom gene of bacteriophage Mu: The mechanism of methylation-dependent expression, Freie Universität Berlin

Marlis Dahl (1986)
Entwicklung eines Transformationssystems für Ustilago maydis, Freie Universität Berlin

Go to Editor View